img-name-mising

Domaine du Cellier aux Moines

Weine Um Givry
  • Das Anwesen der Cellier in den Mönchen wurde um 1130 in Givry von den Cisterciens der Abtei der Ferté, der ersten Tochter der Abtei von Citeaux, gegründet.
    In Vergessenheit geraten, wurde er 2004 von Philippe und Catherine Pascal und ihren Kindern erworben, die ihn restaurierten und 2006 wieder zum Leben erweckten.
    Das Gebiet umfasst 10 Hektar, davon 5 Hektar der historischen Ringstraße des Cellier aux Moines. Der Bereich Cellier aux Moines wurde ab dem Jahr 2020 mit Bio zertifiziert.
Preise
Zahlungsart
  • Bank- und Postschecks
  • Bargeld