Siehe Fotos (19)

Eglise Saint-Bénigne

Religiöses Gebäude Um Dracy-le-Fort
  • Die Kirche Saint-Bénigne de Dracy-le-Fort im neugotischen Stil des 19. Jahrhunderts wurde in der alten Ortschaft mit ihren großen Bürgerhäusern oberhalb des Schlosses fast an der Stelle der Vorgängerkirche errichtet, die 1244 im Kartular des Bistums Chalon als ecclesia draceyo erwähnt wurde. Diese befand sich in einem derart schlechten Zustand, dass es besser war, eine neue zu errichten. Die neue wurde innerhalb von zwei Jahren (1858-1859) von einem Bauunternehmer aus Givry, François Joblot,...
    Die Kirche Saint-Bénigne de Dracy-le-Fort im neugotischen Stil des 19. Jahrhunderts wurde in der alten Ortschaft mit ihren großen Bürgerhäusern oberhalb des Schlosses fast an der Stelle der Vorgängerkirche errichtet, die 1244 im Kartular des Bistums Chalon als ecclesia draceyo erwähnt wurde. Diese befand sich in einem derart schlechten Zustand, dass es besser war, eine neue zu errichten. Die neue wurde innerhalb von zwei Jahren (1858-1859) von einem Bauunternehmer aus Givry, François Joblot, nach den Plänen des Architekten Lazare Narjoux aus Chalon errichtet.
  • Dokumentation