img-name-mising

Workshop "Von einem Bahnsteig zum anderen".

Um Chalon-sur-Saône
Kostenlos
  • Für Kinder von 8 bis 12 Jahren.
    Diese Aktivität wird im Rahmen der Sonderausstellung des Espace Patrimoine "Les bords de Saône" angeboten. Im 19. Jahrhundert erlebte unsere Stadt einen großen Wandel in der Art des Transports. In Richtung Lyon-Marseille nutzte man den Fluss als Wasserstraße und nahm das Schiff auf den Stufen des Port Villiers; in Richtung Paris nutzte man das Schienennetz und stieg auf dem Bahnsteig des Bahnhofs Chalon Ville in einen Zug. Diese einzigartige Geschichte werden...
    Für Kinder von 8 bis 12 Jahren.
    Diese Aktivität wird im Rahmen der Sonderausstellung des Espace Patrimoine "Les bords de Saône" angeboten. Im 19. Jahrhundert erlebte unsere Stadt einen großen Wandel in der Art des Transports. In Richtung Lyon-Marseille nutzte man den Fluss als Wasserstraße und nahm das Schiff auf den Stufen des Port Villiers; in Richtung Paris nutzte man das Schienennetz und stieg auf dem Bahnsteig des Bahnhofs Chalon Ville in einen Zug. Diese einzigartige Geschichte werden die Kinder entdecken und illustrieren. Die Arbeiten drehen sich um die Gestaltung von Schiffsanlegern, wobei sie sich von den Maltechniken der damaligen Zeit wie dem Impressionismus oder auch der Fotografie inspirieren lassen.

    DIE TEILNAHME IST KOSTENLOS. Obligatorische Reservierung nur per Telefon unter 03 85 93 15 98. Anmeldeschluss ist am Dienstag, den 21. Juni 2022 um 10 Uhr. BEGRENZTE PLÄTZE
  • Preise
  • Kostenlos
Zeitplan
Zeitplan
  • der 9. August 2022