img-name-mising

Werke von Hélène de Mongeroult

Musik Um Sampigny-lès-Maranges
10 Volle Preis
  • Marcia Hadjimarkos, Spezialistin für historische Tasteninstrumente und die Musik von Hélène de Mongeroult (1764-1836) wird von der Mezzosopranistin Beth Taylor begleitet und gibt ein intimes Konzert im Geiste der Musiksalons des 19. Jahrhunderts.

    Sie wird auf einem quadratischen französischen Hammerklavier spielen, das 1817 aus der Pariser Werkstatt von Antoine Neuhaus stammte und 2021 von Matthieu Vion in Burgund restauriert wurde. Dieses Instrument aus der Zeit von Hélène de Mongeroult...
    Marcia Hadjimarkos, Spezialistin für historische Tasteninstrumente und die Musik von Hélène de Mongeroult (1764-1836) wird von der Mezzosopranistin Beth Taylor begleitet und gibt ein intimes Konzert im Geiste der Musiksalons des 19. Jahrhunderts.

    Sie wird auf einem quadratischen französischen Hammerklavier spielen, das 1817 aus der Pariser Werkstatt von Antoine Neuhaus stammte und 2021 von Matthieu Vion in Burgund restauriert wurde. Dieses Instrument aus der Zeit von Hélène de Mongeroult ermöglicht es uns, die breite Palette an Klängen, Farben und Texturen wiederzufinden, die die Komponistin selbst kannte und schätzte. Die Musik von Hélène de Montgeroult (1764-1836), die in den 2000er Jahren wiederentdeckt wurde, ist von außergewöhnlicher Inspiration und Modernität und kündigt die großen Romantiker an, die jedoch 50 Jahre nach ihr geboren wurden. Ihre Kompositionen versetzen Musiker und Musikliebhaber immer wieder in Erstaunen.
  • Preise
  • Pauschalpreis
    10 €
  • Pauschalpreis - Kind
    5 €
Zeitplan
Zeitplan
  • der 6. August 2022 Um 20:00