0611_PANDORE_couv

Pandora + Plagiat

Musik Um Chalon-sur-Saône
Ab :  6 Volle Preis
  • Pandora

    Als Teenager, der in Baudelaire oder Nietzsche verliebt war und von den Doors, Brel, Brassens oder Ferré in den Schlaf gewiegt wurde, bietet Pandore eine Musik, die von Rock und Poesie geprägt ist und wahrscheinlich von einem Bukowski auf späten Bahnsteigen oder einem von Gott verlassenen Victor Hugo inspiriert wurde.
    Das Cello untermauert eine romantische und grundlegend antikapitalistische Verve ohne Hoffnung oder Reue auf überbordenden Höhenflügen voller Lebenswut, die zwischen...
    Pandora

    Als Teenager, der in Baudelaire oder Nietzsche verliebt war und von den Doors, Brel, Brassens oder Ferré in den Schlaf gewiegt wurde, bietet Pandore eine Musik, die von Rock und Poesie geprägt ist und wahrscheinlich von einem Bukowski auf späten Bahnsteigen oder einem von Gott verlassenen Victor Hugo inspiriert wurde.
    Das Cello untermauert eine romantische und grundlegend antikapitalistische Verve ohne Hoffnung oder Reue auf überbordenden Höhenflügen voller Lebenswut, die zwischen Rock, Elektro und Chanson angesiedelt sind. Line-up: Trio: Guillaume Payet: Gesang, Keyboard, Gitarre / Adrienne Auclair: Cello, Chöre / Clément Berthie: E-Gitarre, Samples, Chöre.
    -> Entdecke: https://bit.ly/3FqDo5f
    Plagiat

    _"[pla?ia] ist ein moralischer Fehler." - Alain Finkielkraut @ Equipe de France Coopro de l'Académie Française.
    _"[pla?ia] macht Hip Hop *mainstream amateur* und ist, offen gesagt, nicht schlechter als Abdel Malik." - Eric Cantonna @ Le Figaro Pages Slam & Poetry
    _ "[pla?ia] bringt die Lösung für den Mangel an Ehrgeiz im Rap-Spiel." - Bernard Tapie @ Die dritte Halbzeit ist jetzt auf twitch.tv.
    _"[pla?ia] ist das dritte Abstellgleis des Rap-Spiels." - Difool & Fred @ France Inter
    https://plagiat.org/
    -> Entdecke: https://bit.ly/3kQOJBQ
  • Preise
  • Pauschalpreis
    Von 6 € bis zu 12 €
Zeitplan
Zeitplan
  • der 11. Juni 2022