Priscille Croce

Diskussionsveranstaltung mit Priscille Croce: Wo sind die antisexistischen Jugendbücher?

Um Chalon-sur-Saône
  • Wie oft haben Sie schon Jugendbücher gelesen, die frei von Geschlechterstereotypen sind? In diesem Essay analysiert die Forscherin Priscille Croce die gesamte Produktion von Kinderbüchern, die Gendernormen in Frage stellen, d. h. fast 200 Alben von 1975 bis 2023. Wir beobachten so die Mehrheitstendenzen, die marginalsten Tendenzen sowie die fehlenden Genderdarstellungen in der Kinderliteratur und bieten jeder Person die Möglichkeit, einen kritischen Blick und konkrete Werkzeuge zu...
    Wie oft haben Sie schon Jugendbücher gelesen, die frei von Geschlechterstereotypen sind? In diesem Essay analysiert die Forscherin Priscille Croce die gesamte Produktion von Kinderbüchern, die Gendernormen in Frage stellen, d. h. fast 200 Alben von 1975 bis 2023. Wir beobachten so die Mehrheitstendenzen, die marginalsten Tendenzen sowie die fehlenden Genderdarstellungen in der Kinderliteratur und bieten jeder Person die Möglichkeit, einen kritischen Blick und konkrete Werkzeuge zu entwickeln, um ihre Bibliothek (neu) zu gestalten.
    Die Sammlung "J'aimerais t'y voir" bietet einen Denkraum für laufende Forschungen und Praktiken rund um die Darstellungen in der Kinder- und Jugendliteratur, genauer gesagt innerhalb der Produktion von Kinder- und Jugendalben in Frankreich. Kommentierte bibliografische Listen ergänzen jedes Werk.
    RESERVIERUNG EMPFOHLEN
Zeitplan
Zeitplan
  • der 7. Juni 2024