img-name-mising

Die Sankt-Lorenz-Insel - gestern, heute und morgen

Geführte Besichtigung Um Chalon-sur-Saône
  • Saint Laurent liegt im 15. Jahrhundert auf einer Hauptverkehrsachse, die vom befestigten Zentrum Chalon nach Dôle und ins Deutsche Reich führt. Um auf die Insel zu gelangen, überquerten die Reisenden zu dieser Zeit die Brücke Saint Laurent, die damals gerade renoviert wurde. Sie gelangten auf die "große Rue Saint Laurent" (heutige Rue de Strasbourg), in der sich schon früh Herbergen befanden, in denen diejenigen untergebracht wurden, die nach der Schließung der Stadttore ankamen und bis zum...
    Saint Laurent liegt im 15. Jahrhundert auf einer Hauptverkehrsachse, die vom befestigten Zentrum Chalon nach Dôle und ins Deutsche Reich führt. Um auf die Insel zu gelangen, überquerten die Reisenden zu dieser Zeit die Brücke Saint Laurent, die damals gerade renoviert wurde. Sie gelangten auf die "große Rue Saint Laurent" (heutige Rue de Strasbourg), in der sich schon früh Herbergen befanden, in denen diejenigen untergebracht wurden, die nach der Schließung der Stadttore ankamen und bis zum Morgen warteten, um die Stadt betreten zu können.
    Es gab ein Priorat mit Kirche und Friedhof, ein Parlament, das Urteile über die "oûtre Saône" (die Grafschaft) fällte, sowie Münzen, die seit dem 13.
    Reservierung erforderlich unter 03 85 93 15 98
Zeitplan
Zeitplan
  • der 23. April 2023