Dominique Garcia

Begegnung im Museum: Dominique Garcia

Um Chalon-sur-Saône
Kostenlos
  • Unter der Kelle der Archäologen tauchen immer wieder Tausende von Entdeckungen auf. Die Überreste von Siedlungen, Gräbern, Heiligtümern oder Werkstätten bereichern unser Erbe und unser Verständnis vergangener Gesellschaften. Noch nie zuvor wurden diese Archive des Bodens vom Rhein bis zum Finistère, von der Somme-Bucht bis nach Korsika und in den Überseegebieten in einem solchen Umfang kartografiert und illustriert. Seite für Seite erkunden wir die archäologischen Schichten, wie sie uns jede...
    Unter der Kelle der Archäologen tauchen immer wieder Tausende von Entdeckungen auf. Die Überreste von Siedlungen, Gräbern, Heiligtümern oder Werkstätten bereichern unser Erbe und unser Verständnis vergangener Gesellschaften. Noch nie zuvor wurden diese Archive des Bodens vom Rhein bis zum Finistère, von der Somme-Bucht bis nach Korsika und in den Überseegebieten in einem solchen Umfang kartografiert und illustriert. Seite für Seite erkunden wir die archäologischen Schichten, wie sie uns jede Epoche hinterlassen hat.
    Mit den Karten in der Hand führt uns dieses Buch auf die Pfade der Vorgeschichte, zeigt uns die Bräuche der Frauen und Männer der Jungsteinzeit, die Spuren der Gallier und Roms, das Mittelalter der Bauernhöfe und Kathedralen, die Spuren der Sklaverei, die Überreste unserer industriellen Tätigkeit und die Spuren, die die Gewalt der Kriege hinterlassen hat. Jeder Gegenstand, jedes Stück Mauer, jedes Grab, jeder Essensrest, der ans Tageslicht kommt, dokumentiert die Geschichte einer Million Jahre und ermöglicht es, eine neue Geschichte Frankreichs zu schreiben.
    RESERVIERUNG EMPFOHLEN
  • Preise
  • Kostenlos
Zeitplan
Zeitplan
  • der 27. Juni 2024