Chapelle d'Epervans

Historische Stätte und Denkmal Um Épervans
OT CHALON
  • Die Kapelle d’Epervans wurde im XVIII. Jahrhundert erbaut, dann aufgegeben und 1955 wieder genutzt. Seit 1975 ist sie renoviert. Die Kapelle beherbergt ein gigantisches Wandgemälde vom Maler Jean Schuck zum Thema moralische und materielle Werteteilung.